« zurück

Viertklässler beim Rad-Check

Am Freitag vor den Herbstferien stand für die Viertklässler der Rad-Check an. Wer wollte, durfte sein Rad mit in die Schule bringen und für die bevorstehende Fahrradprüfung im Mai verkehrstauglich machen lassen. Die Radchecker erklärten Allgemeines zum Fahrrad und prüften Bremsen, Sattelhöhe, Licht und Luft und legten Hand an, wo’s nötig war.

Da macht das Radfahren gleich doppelt so viel Spaß!