« zurück

Viertklässler beim Mitmachmusical „Das muss ich haben!“

Im Rahmen der Jugendwoche durften die Viertklässler beim Mitmachmusical „Das muss ich haben!“ mitwirken.

Die eingängigen Lieder wurden seit Schuljahresbeginn fleißig geprobt und Bewegungen einstudiert.

Am Donnerstag vor den Ferien war es dann endlich soweit: Im Paul- Gerhardt-Haus trafen sich alle vierten Klasse der Friedrich-Schelling- Schule für den großen Auftritt. Zum Aufwärmen wurden Geräusche geprobt, danach die Rollen vergeben und die Requisiten verteilt.

In dem Musical von und mit Frank Ströber geht es um Bodo, den Kartoffelkäfer. Bodo feiert Kindergeburtstag und lädt seine Freunde aus der Insektenschule ein. Bei dem Lied „Herzlichen Glückwunsch“ setzen die Viertklässler ein. Die Stimmung ist toll. Da platzen die zwei Wanderheuschrecken (gespielt von Aurelie und Jamie) in die Party und bieten den Insektenkindern brandneue Elektronikgames an. Bodo ist enttäuscht, da die Gäste nun nur noch Augen für die Gameboys haben und nicht mehr für das Geburtstagskind. Mit den Titeln „ Neid- Song“, „Schaut mal, was ich alles hab“ und „Ich steh zu dir“ tragen die Schüler zum Musical bei.

Am Ende sind sich alle einig: Es war wunderschön und die Lieder werden bestimmt noch ab und zu in den Klassenzimmern zu hören sein.