Schulsozialarbeit

Was ist das?

Schulsozialarbeit ist eine Form der Kooperation von Jugendhilfe und Schule. Sie drückt sich in der Regel durch Beratung, Unterstützung und Betreuung aus. Die Schule spielt hierbei eine wichtige Rolle, da sie als Lebensort der Kinder und Jugendlichen ihren Alltag mitbestimmt. Lehrer und Sozialarbeiter sollen sich gegenseitig ergänzen und durch ihren jeweils professionellen Blickwinkel gemeinsam nach der bestmöglichen Förderung der Kinder und Jugendlichen suchen.

Aufgabenbereiche der Schulsozialarbeit sind beispielsweise:

  • Beratung von Schülerinnen/Schülern, Eltern und Lehrerinnen/Lehrern bei Problemen und Konflikten
  • Sozialpädagogische Angebote in Klassen
  • Freizeitpädagogische Angebote
  • Kooperation mit außerschulischen Partnern

Als Ansprechpartner für Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, aber auch für Lehrerinnen und Lehrer steht Ihnen unser Schulsozialarbeiter Joscha Weber gerne zur Verfügung.

 

Kontakt

Joscha Weber
Tel.: 07143-8030114
Zimmer NO3
joscha.weber@friedrich-schelling-schule.de

Schulsozialarbeiter Joscha Weber
Schulsozialarbeiter Joscha Weber