Kernzeit

Für Grundschüler der 1. – 4. Klasse wird in der Friedrich-Schelling-Schule Besigheim eine Kernzeitenbetreuung angeboten. Träger dieses Angebotes ist die Stadt Besigheim, welche auch für die verfahrenstechnische Abwicklung zuständig ist.
Die Kernzeitenbetreuung in Besigheim findet montags bis freitags von 7 Uhr bis 8 Uhr vor dem Schulunterricht und von 11.20 Uhr bis 14 Uhr bzw. bis 17 Uhr nach dem Schulunterricht statt. Der dazwischenliegende Zeitraum wird von der Schule abgedeckt.
Das Betreuungsangebot erstreckt sich grundsätzlich auf das jeweilige Schuljahr. Darüber hinaus wird in den Ferien eine durchgehende Betreuung von 7.45 Uhr bis 14.00 Uhr (bei Bedarf auch bereits ab 7 Uhr und bis 17 Uhr) angeboten. In den Weihnachtsferien und in einem Teil der Sommerferien findet keine Kernzeitenbetreuung statt. Zusätzliche Schließungstage können sich für die Einrichtung wegen Krankheit, behördlicher Anordnungen, Verpflichtung zur Fortbildung etc. ergeben. Muss die Kernzeitenbetreuung geschlossen bleiben, werden die Eltern/Erziehungsberechtigten rechtzeitig hiervon unterrichtet. Für die Ferienbetreuung wird in der Kernzeitenbetreuung jeweils rechtzeitig vorher ein Anmeldeformular ausgeteilt.

Weitere Informationen:

www.besigheim.de

oder direkt bei:

Anette Walz
stv. Amtsleiterin
Telefon: 07143/8078264
 a.walz@besigheim.de

Sprechzeiten:
Mo. – Fr. 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr,

Mo. + Di. 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr,
Do. 8.30 Uhr bis 18.30 Uhr